Wirtschaft

ÖBB bestellt weitere 20 Nightjets

Nachdem bereits 13 Nachtzüge gebaut werden, kommen noch einmal 20 dazu. Damit will die ÖBB Marktführer im Nachtzuggeschäft in Europa bleiben

Foto: REUTERS / LISI NIESNER
Foto: REUTERS / LISI NIESNER

Wien/München – Die ÖBB bestellt 20 siebenteilige Nachtzüge bei Siemens Mobility. Bis 2025 werden insgesamt 33 ÖBB Nightjets aus der Plattform Viaggio Next Level in Österreich, Deutschland, Italien, der Schweiz und den Niederlanden im Einsatz sein und einen großen Teil der Bestandszüge ersetzen. Die neuen Züge punkten mit höheren Kapazitäten, mehr Komfort und mehr Privatsphäre. "Wir bauen von Wien aus am europäischen Nachtzugnetz der Zukunft", sagte Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne).