Entscheidung

Türkei verlängert Militäreinsätze in Irak und Syrien bis 2023

Die Regierungsparteien sowie die oppositionelle Iyi-Partei stimmten dafür

Foto: REUTERS / STRINGER
Foto: REUTERS / STRINGER

Istanbul/Bagdad – Das türkische Parlament hat den Einsatz des Militärs in Syrien und im Irak erneut verlängert. Die Parlamentarier in Ankara stimmten für eine Fortsetzung um zwei Jahre bis Oktober 2023 aus, wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Dienstagabend berichtete.