Nachlese: Drama in Hütteldorf, Wattens zerlegt die Austria

Liveticker

Salzburg siegt in letzter Minute. Die Austria kassiert bei Wattens eine 2:5-Niederlage


Wattens-Stürmer Kelvin Yeboah hat die Wiener Austria im Alleingang aus dem Fußball-Cup geschossen. Der Sohn des ehemaligen ghanaischen Teamspielers Anthony Yeboah traf beim 5:2-(1:1)-Sieg in der zweiten Runde am Mittwoch im Viererpack (10., 54., 58., 70.) und vertiefte die Krise der Veilchen damit weiter.

Keine Blöße gab sich hingegen der LASK bei Regionalligist Wiener Viktoria, der Vizemeister setzte sich in Meidling souverän 4:1 (2:0) durch.

Fußball-Ergebnisse der 2. Runde im ÖFB-Cup vom Mittwoch:

SK Rapid Wien – Red Bull Salzburg 1:2 n.V. (1:1,0:0).
Tore: Kitagawa (56.) bzw. Szoboszlai (50.), Minamino (121.). Gelb-Rot: Schwab (Rapid/65.), Velimirovic (Rapid/90.+4)

WSG Tirol – FK Austria Wien 5:2 (2:1).
Tore: Yeboah (10., 54., 58., 70.), Pranter (42.), bzw. Monschein (13., 87.)

Wiener Viktoria (RL Ost) – LASK 1:4 (0:1).
Tore: Rotter (65.) bzw. Michorl (13.), Goiginger (46., 60.), Raguz (76.)

SK Austria Klagenfurt – SK Sturm Graz 2:4 n.V. (2:2, 1:1).
Tore: Zubak (44.), Markoutz (76./Elfer) bzw. Röcher (6.), Jantscher (85./Elfer), Dominguez (100.), Ljubic (111.)

ATSV Wolfsberg (RL Mitte) – Wolfsberger AC 0:6 (0:2).
Tore: Weissman (15., 29., 55.), Baumgartner (75.), Niangbo (83.), Schmerböck (86.)

WSC Hertha Wels (RL Mitte) – SCR Altach 1:4 (0:1).
Tore: Poljanec (89.) bzw. Thurnwald (5.), Berisha (39.), Tartarotti (59.), Gschweidl (86.)

SK Vorwärts Steyr – SV Ried 3:4 (0:2).
Tore: Bibaku (49.), Kirschner (71.), Prada (90.) bzw. Grüll (4.), Grubeck (15.), Ziegl (78.) Kerhe (95.)

Weiterlesen:

Inferiore Austria kassiert bei Wattens 2:5-Pleite