Österreich

Karl Nehammer wird Kanzler und ÖVP-Chef und baut Regierung massiv um

Liveticker

Weitreichende Personalrochaden in der Regierung nach dem Rückzug von Sebastian Kurz aus der Politik, Bundespräsident Van der Bellen hat mahnende Worte für die ÖVP – DER STANDARD berichtet live


Bundeskanzler: Karl Nehammer ist am Freitag vom ÖVP-Bundesparteivorstand einstimmig zum neuen Parteichef und damit auch zum Bundeskanzler designiert worden.

Bildungsminister: Heinz Faßmann wird durch den Uni-Graz-Rektor Martin Polaschek abgelöst.

Finanzminister: Die Agenden von Gernot Blümel im Finanzministerium übernimmt Magnus Brunner. Er war bisher Staatssekretär im Infrastrukturministerium.

Innenminister: Von niederösterreichischen Landtag wechselt Gerhard Karner ins Innenministerium und übernimmt von Karl Nehammer.

Staatssekretärin im Bundeskanzleramt: JVP-Chefin Claudia Plakolm wechselt ins Bundeskanzleramt.

Außenminister: Ins Außenministerium zurück kehrt Alexander Schallenberg. (red, 3.12.2021)