Queen Elizabeth und Prince Philip: das Porträtfoto anlässlich ihrer sogenannten Gnadenhochzeit.

Foto: REUTERS

Das junge Paar am Tag seiner Verlobung im Jahr 1947.

Foto: APA/AFP/STR

70 Jahre. So lange sind die 91-jährige Queen Elizabeth und der fünf Jahre ältere Prince Philip miteinander verheiratet – ein ganzes Leben. Das schaffen nicht viele – und vor ihnen kein einziges amtierendes britisches Königspaar. Viel wird und wurde über das vermeintliche Geheimrezept einer "perfekten Beziehung" geredet und geschrieben. Auf Reddit diskutieren User über die Frage, welcher in ihren Augen der wichtigste Rat für eine erfüllende, lange Beziehung ist:

"Es ist leicht, bequem zu werden und zu vergessen, weiterhin gemeinsam Spaß zu haben. Sucht gemeinsame neue Erfahrungen und Dinge, die ihr noch nicht gemacht habt. Arbeitet daran, die Dinge frisch und am Laufen zu halten, während die Jahre vorüber ziehen."

Bis dass der Tod uns scheidet: Sein und Schein

Auch im STANDARD-Forum sind langjährige Beziehungen ein Thema. So manche denken dabei an die Beziehungen ihrer Eltern und Großeltern zurück. Die einen konnten viel Positives aus ihren Beobachtungen mitnehmen:

Doch nicht immer ist alles so schön, wie es nach außen scheint:

Gibt es ein Geheimnis?

Was ist die längste Beziehung, in der Sie waren – oder noch sind? Wie erklären Sie sich den Erfolg Ihrer Beziehung? Was haben Sie aus den langjährigen Beziehungen in Ihrer Familie, in Ihrem Umfeld gelernt? Was davon führen Sie in Ihrer eigenen Beziehung fort, was möchten Sie auf keinen Fall wiederholen? (Anya Antonius, 24.11.2017)