Das waren die zehn meistbesuchten Städte der Welt 2017

Sechs der zehn am häufigsten besuchten Städte der Welt liegen in Asien

53 Postings

Das britische Marktforschungsinstitut Euromonitor International hat die Top Ten der am häufigsten besuchten Städte der Welt ermittelt. Es zeigt sich: Asiatische Städte dominieren das Ranking und werden es in Zukunft noch stärker tun.

Kuala Lumpur

Kuala Lumpur in Malaysia liegt auf Rang zehn der Analyse des Marktforschungsinstituts Euromonitor. Insgesamt profitierten asiatische Städte von der wachsenden Zahl reisender Chinesen.

Foto: Getty Images/iStockphoto/Sean Pavone

Shenzhen

Shenzhen liegt auf Platz neun in der Hitliste der meistbesuchten Städte der Welt mit 12,6 Millionen internationalen Ankünften.

Foto: Getty Images/NI QIN

New York City

Auf Platz acht schaffte es New York City. Knapp 13 Millionen Menschen besuchten 2017 die Metropole.

Foto: Getty Images/iStockphoto/dolphinphoto

Paris

Die französische Hauptstadt landet auf Platz sieben – mit 14,4 Millionen Besuchern 2017.

Foto: Getty Images/iStockphoto/neirfy

Dubai

Mit einem Zuwachs von 7,7 Prozent belegt Dubai Platz sechs.

Foto: Getty Images/iStockphoto/nicky39

Macau

2017 kamen 15,4 Millionen Menschen nach Macau: Rang fünf.

Foto: REUTERS/Bobby Yip

Singapur

16,6 Millionen Besucher zog Singapur an

Foto: Getty Images/Nikada

London

Die Bronzemedaille geht mit 19,2 Millionen Besuchern an die britischen Hauptstadt.

Foto: Getty Images/iStockphoto/cdbrphotography

Bangkok

Rang zwei wird von Bangkok belegt: Die Stadt verzeichnet ein Plus von 9,5 Prozent. 31,2 Millionen Menschen besuchten die Stadt 2017.

Foto: Getty Images/iStockphoto/pat138241

Hongkong

Hongkong war mit 26,6 Millionen Touristen im Jahr 2017 die meistbesuchte Stadt der Welt. (red, 24.12.2017)

Foto: REUTERS/Paul Yeung

Weiterlesen