San Francisco – Apple hat im Weihnachtsgeschäft mit seinem Jubiläumsgerät iPhone X einen Umsatz- und Gewinnrekord aufgestellt. Die Erlöse kletterten von Oktober bis Dezember um 13 Prozent auf 88,3 Milliarden Dollar, wie der US-Technologiekonzern am Donnerstagabend mitteilte.

Der Gewinn stieg um rund zwölf Prozent auf bisher nie erreichte 20,07 Milliarden Dollar. Das Luxusmodell iPhone X, dessen 10 für das zehnjährige Bestehen des Apple-Smartphones steht, ist seit Anfang November im Handel. In Deutschland kostet es mindestens 1149 Euro. (Reuters, 1.2.2018)