Winter- oder Sommerzeit – was soll erhalten bleiben?

Foto: REUTERS/Darrin Zammit Lupi

Am Donnerstag hat das Europaparlament eine Überprüfung der halbjährlichen Zeitumstellung gefordert. Zwar fand die Forderung des Verkehrsausschusses, die Sommerzeit ganz abzuschaffen, keine Mehrheit, dennoch muss die EU-Kommission nun einen Vorschlag für eine Regelung unterbreiten. Begründet wird die Forderung mit den negativen gesundheitlichen Auswirkungen der halbjährlichen Zeitverschieberei.

Auch die STANDARD-User begrüßen Forderung der EU-Parlamentarier, jedoch sind sie gespaltener Meinung. Während die einen die "ewige" Sommerzeit einführen wollen, wollen die anderen die Normalzeit beibehalten:

Lösung Nummer drei

Möglich wäre auch ein komplett neuer Lösungsansatz. Beispiele gibt es im Forum und auf Twitter:

Wie sehen Sie das?

Sind Sie Team Sommerzeit oder Team Winterzeit? Welche Faktoren sprechen für welche Zeit? Sind Sie zufrieden mit der Entscheidung der EU oder wollen Sie das alte System mit der Zeitumstellung beibehalten? (rec, 9.2.2018)