Claudia Brandstetter hat früher fix angestellt als Grafikdesignerin gearbeitet – aktuell hat sie mehrere Jobs: Sie verkauft Gemüse und Kräuter auf dem Biomarkt, gibt Tanzstunden und tritt im Theater auf.
DER STANDARD

"Für mich war es schwierig, in einem fixen System zu sein und meine Stunden abzusitzen", sagt Claudia Brandstetter. Ihren 40-Stunden-Job hat sie gekündigt und ihre Hobbys zum Beruf gemacht. (Lisa Breit, Bernadette Redl, 25.6.2018)