Die große Dessousshow von Victoria's Secret war in der Vergangenheit immer wieder für ihre fehlende Vielfalt auf dem Laufsteg kritisiert worden. Das Unternehmen reagierte in diesem Jahr, wohl auch, weil es unter Umsatzrückgängen leidet. Unter den 60 Models an diesem Donnerstag in New York: die Neuzugänge Winnie Harlow und Duckie Thot. Die Kärntnerin Nadine Leopold war zum zweiten Mal mit von der Partie.

Zum zweiten Mal in Unterwäsche von Victoria's Secret unterwegs: Aiden Curtiss im Zweiteiler und Overknee-Strümpfen.

Foto: APA/AFP/TIMOTHY A. CLARY

Beim letzten Mal in China konnte sie nicht mit dabei sein, diesmal marschierte Instagram-Model Gigi Hadid wieder routiniert über den Victoria's-Secret-Laufsteg.

Foto: Afp/ Timothy A. Clary

Engel Adriana Lima war zum 18. und letzten Mal mit dabei: Sie verabschiedete sich auf Instagram von ihren Fans.

Foto: Invison ap/ Evan Agostini

Die Österreicherin Nadine Leopold lief zum zweiten Mal für Victoria's Secret. Auf Instagram hatte sie wie ihre Kolleginnen die Fitnessvorbereitungen auf die Show dokumentiert. In den USA nimmt Leopold zudem an der Reality-Doku "Model Squad" teil.

Foto: Apa/Afp/ Timothy A. Clary

Das australische Model Duckie Thot gehörte in diesem Jahr zu den Debütantinnen.

Foto: APA/AFP/ANGELA WEISS

Genauso Winnie Harlow, die trotz oder wegen ihrer Hautkrankheit Vitiligo bekannt geworden ist. Den Veranstaltern der Victoria's-Secret-Show war in der Vergangenheit immer wieder fehlende Diversität auf dem Laufsteg vorgeworfen worden.

Foto: Apa/ Afp/ Getty Images/ Noam Galai

Auch mit dabei: Die Deutsche Toni Garrn.

Foto: APA/AFP/ANGELA WEISS

Die Stars auf dem Laufsteg, von links: Cindy Bruna, Gigi Hadid, Kendall Jenner und Alexina Graham.

Foto: Evan Agostini/Invision/AP

Die Schwedin Elsa Hosk trug den diesjährigen "Dream Angels Fantasy Bra". Gefertigt wurde das Stück von Atelier Swarovski. Der Fantasy Bra ist mit 2.100 Swarovski-Diamanten besetzt, er soll einen Wert von einer Million Dollar haben.

Foto: Afp/ Timothy A. Clary

Das US-Model Jasmine Tookes läuft seit einigen Jahren über den Victoria's-Secret-Laufsteg.

Foto: Afp/ Timothy A. Clary

Candice Swanepoel hat im Sommer ihr zweites Kind bekommen, wenige Monate später schnallte sie sich bereits wieder die Flügel an.

Foto: APA/AFP/TIMOTHY A. CLARY

Und nochmals fast alle miteinander: Nadine Leopold, Shanina Shaik, Herieth Paul, Barbara Fialho, Toni Garrn und Aiden Curtiss am Donnerstag in New York.

Foto: APA/AFP/TIMOTHY A. CLARY

Das holländische Model Myrthe Bolt hatte sichtlich gute Laune, der amerikanische Popstar Bebe Rexha scheinbar auch.

Foto: APA/AFP/TIMOTHY A. CLARY

Das US-Model Bella Hadid (links) trug den wahrscheinlich rasantesten Beinausschnitt der Show, Popstar Rita Ora performte nebenbei.


Weiterlesen:

Dessous: Victoria's Secret kämpft mit Umsatzrückgang

Foto: APA/AFP/TIMOTHY A. CLARY