Im letzten Jahr hatte der Vogue-Chefredakteur Edward Enninful eine "All Black"-Ausgabe des Pirelli-Kalender verantwortet, in diesem Jahr ging der Fotograf Albert Watson den 40 Seiten starken Kalender für das Jahr 2019 konventioneller an.

Unter dem Motto "Dreaming" porträtierte er vier prominente Frauen, darunter Model Gigi Hadid, die Schauspielerinnen Julia Garner und Laetitia Casta sowie die amerikanische Balletttänzerin Misty Copeland.

Das Video zum Pirelli Kalender 2019
Pirelli

Die erste Ausgabe des Kalenders vom italienischen Reifenhersteller Pirelli wurde 1964 veröffentlicht.

Nachfolgend einige Bilder von der Präsentation in Mailand:

Die alten Männer und das junge Model: Gigi Hadid, links flankiert vom Fotografen Albert Watson, rechts vom Pirelli-CEO Marco Tronchetti Provera während der Präsentation des Pirelli-Kalenders am 5. Dezember in Mailand.

Foto: AP Photo/Luca Bruno

Bussi für Albert Watson: Laetitia Casta

Foto: AP Photo/Luca Bruno

US-Tänzerin Misty Copeland

Foto: APA/AFP/MIGUEL MEDINA

Die amerikanische Schauspielerin Julia Garner

(red, 6.12.2018)


Weiterlesen:

Bilder des Pirelli-Kalenders 2019 auf Instagram

Schwarze Stars im neuen Pirelli-Kalender

Foto: APA/AFP/MIGUEL MEDINA