9.50 MATINEE

Christmas Songs – Jüdische Songwriter und Weihnachten Die Dokumentation erzählt die Geschichte jüdischer Songwriter, die im Laufe des 20. Jahrhunderts den amerikanischen Soundtrack für Weihnachten schufen. Weihnachtshits wie White Christmas oder The Christmas Song sind selbst hierzulande bereits zu einem festen Bestandteil der Weihnachtszeit geworden. Doch kaum jemand kennt die Geschichte ihrer Songwriter. Bis 10.45, ORF 2

11.15 WEIHNACHTSGESCHICHTE

Jesus – Vom Zimmermann zum Superstar Das Kind einer armen Familie, der einfache Zimmermann wird zum Helden, zum Mythos, zum Superstar – nicht nur der Weltreligionen, sondern auch der Weltgeschichte. Über zwei Milliarden Menschen gehören der größten Religionsgemeinschaft der Erde an. Doch worauf gründet sich der beispiellose Erfolg dieses Jesus von Nazareth? Bis 12.00, ORF 3

13.05 MAGAZIN

Panorama: Es weihnachtet sehr Schon in den 1960er-Jahren, als der Wohlstand eben erst in den Wohnzimmern eingezogen war, wurde aus dem stillen Fest das schrille Fest der klingelnden Registrierkassen. Ein Rückblick, wie ein Fest immer mehr kommerzialisiert wurde. Bis 13.30, ORF 2

20.10 THEMENABEND

Oktoskop: A closer look – Zeljko Mirkovic Der Abend ist dem serbischen Filmemacher und Produzenten Zeljko Mirkovic gewidmet. Den Auftakt macht I Will Marry the Whole Village über einen serbischen Akkordeonspieler. Um 21.30 Uhr folgt der Film The Second Meeting, der die Begegnung eines im Kosovokrieg abgeschossenen US-Piloten und seines Kriegsgegners von einst aus Serbien inszeniert. Bis 23.20, Okto

20.15 BERÜHREND

Sarahs Schlüssel (Elle s'appelait Sarah, F 2010. Gilles Paquet-Brenner) Kristin Scott Thomas spielt eine Journalistin, die entdeckt, dass ihre Pariser Wohnung einer jüdischen Familie gehörte. Ihre Recherchen befördern eine herzzerreißende Geschichte ans Licht, die Paquet-Brenner mit fast ungebührlicher dramatischer Eindringlichkeit reinszeniert – jene von Sarah, die ihren Bruder in der Wohnung versteckte, bevor sie ins Lager kam. Bis 21.50, One

Kristin Scott Thomas recherchiert als US-Journalistin, wie die französischen Bevölkerung in Paris mit den Nazis bei den Judendeportationen kooperierte – zu sehen in "Sarahs Schlüssel" um 20.15 Uhr in One.
Foto: Reuters

20.15 STERBEHILFE

Ein ganzes halbes Jahr (Me Before You, USA 2016, Thea Sharrock) Es ist die Geschichte zweier Menschen, die einander unter anderen Umständen wohl nie näher kennengelernt hätten: In der Bestsellerverfilmung von Jojo Moyes werden Louisa Clark (Emilia Clarke) und Will Traynor (Sam Claflin) ein Paar. Sie ist eine unbedarfte, überschäumende junge Frau vom Lande, er ein urbaner Ex-Banker, der nach einem Unfall vom Hals abwärts gelähmt ist. Bis 22.00, ORF 1

KinoCheck

20.15 WEIHNACHTSKLASSIKER

Kevin – Allein in New York (Home Alone 2: Lost in New York, USA 1992, Chris Columbus) Wieder verreisen die McCallisters zu Weihnachten – und wieder bleibt der kleine Kevin (Macaulay Culkin) auf der Strecke: Er verwechselt auf dem Flughafen einen Fremden mit seinem Vater und landet in New York statt im sonnigen Miami. Dort trifft er alte Ganoven wieder, und in Europa ging der Kevin-Namenshype munter weiter. Bis 22.35, ATV

20.15 WEIHNACHTSLIED

Stille Nacht – Ein Lied für die Welt 200 Jahre nach seiner Entstehung zeigt der Film, wie das Lied im Ersten Weltkrieg die Kämpfe für einen Tag unterbrach und natürlich wie es durch Bing Crosby zum Welthit wurde. Erzählt von Peter Simonischek. Bis 21.40, Servus TV

21.45 SINGEN

Unsere schönsten Weihnachtslieder Von Leise rieselt der Schnee bis hin zur Stillen Nacht: Zur Einstimmung auf Weihnachten stehen die schönsten und bekanntesten Weihnachtslieder auf dem Programm. Bis 22.45, ORF 3

23.30 STREITHÄHNE

Don Camillo und Peppone (Le petit monde de Don Camillo, F/I 1952, Julien Duvivier) In einem kleinen Dorf am Ufer des Po wird der überzeugte Kommunist Peppone zum Bürgermeister gewählt. Schon bald gerät er in Auseinandersetzungen mit dem Dorfpfarrer Don Camillo. Wo sie nur können, machen sie einander das Leben schwer. Bis 1.10, 3sat