Paris – Karl Lagerfeld hat die erste seiner Chanel-Modenschauen am Dienstag verpasst. Der 85-Jährige überließ es in der Früh seiner engen Mitarbeiterin Virginie Viard, in Paris die Haute-Couture-Schau für die Frühlings- und Sommerkollektion zu präsentieren. Die Zuschauer warteten im Grand Palais inmitten eines frühlingshaften Settings aus Palmen, einer Villa und einem Wasserbassin vergeblich darauf, dass Lagerfeld wie sonst üblich auf die Bühne kam.

Eine Chanel-Sprecherin sagte der Zeitschrift "Women's Wear Daily", der Modeschöpfer habe sich "heute Früh erschöpft gefühlt". Lagerfeld ist seit 1982 Chefdesigner des französischen Modehauses. Eine Modejournalistin meinte, sie könne sich nicht erinnern, dass der Designer in seinen 40 Jahren bei Chanel jemals eine Schau verpasst habe. (APA, AFP, red, 22.1.2019)

Sie fehlt bei kaum einer wichtigen Show: Kaja Gerber, Tochter von Cindy Crawford, mit toupiertem Haar.

Foto: APA/AFP/ANNE-CHRISTINE POUJOULAT

Südfrankreich im Grand Palais: Die Models marschierten diesmal durch ein Setting aus Palmen, Zypressen, einer Villa und einem Wasserbassin.

Foto: REUTERS/Benoit Tessier
Foto: AP Photo/Christophe Ena
Foto: REUTERS/Benoit Tessier
Foto: AP Photo/Christophe Ena
Foto: AP Photo/Christophe Ena
Foto: REUTERS/Benoit Tessier

Das Gesprächsthema der Couture-Show: Karl Lagerfeld erschien zum ersten Mal nicht nach einer Chanel-Show. Seinen Job übernahm Virginie Viard, Leiterin der kreativen Abteilungen bei Chanel (links neben dem italienischen Model Vittoria Ceretti).

Foto: APA/AFP/ANNE-CHRISTINE POUJOULAT

Unter den Prominenten Gästen: Inès de la Fressange, ...

Foto: FRANCOIS GUILLOT / AFP

... die Regisseurin Sofia Coppola, ...

Foto: APA/AFP/FRANCOIS GUILLOT

... Sébastien Tellier und Ehefrau Amandine de la Richardière ...

Foto: FRANCOIS GUILLOT / AFP

... und die britische Schauspielerin Anna Brewster.


Weiterlesen:

WWD: Karl Lagerfeld Absent from Chanel Couture Shows

Karl Lagerfeld: "Die Leute hängen mir zum Halse raus"

Foto: FRANCOIS GUILLOT / AFP