Treffsicher: Stephen Curry.

Foto: APA/AFP/GETTY IMAGES/Rob Carr

Washington – Stephen Curry hat die Golden State Warriors in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA zum neunten Sieg in Serie geführt. Curry erzielte am Donnerstag beim 126:118-Auswärtserfolg gegen die Washington Wizards 38 Punkte. Kevin Durant kam auf 21 Zähler, DeMarcus Cousins in der dritten Partie nach seiner Achillessehnenverletzung auf 17.

Russell Westbrook fixierte indes beim 122:116 seiner Oklahoma City Thunder über die New Orleans Pelicans sein 15. Triple-Double (23 Punkte, 17 Rebounds, 16 Assists) der Saison. (APA, 25.1.2019)

Ergebnisse National Basketball Association (NBA) vom Freitag:

Washington Wizards – Golden State Warriors 118:126,
Oklahoma City Thunder – New Orleans Pelicans 122:116,
Phoenix Suns – Portland Trail Blazers 106:120,
Los Angeles Lakers – Minnesota Timberwolves 105:120