11.05 DISKUSSION

Pressestunde: Martin Kocher Der Direktor des Instituts für Höhere Studien stellt sich Fragen von Georg Wailand (Kronen Zeitung) und Rebekka Salzer (ORF). Bis 12.00, ORF 2

13.30 MAGAZIN

Heimat, fremde Heimat Themen: 1) Pädagogikpaket. 2) Mabacher – ungebrochen: Dokumentarfilm über den Behindertenaktivisten. 3) Weitblicke mit Michael Köhlmeier. Bis 14.00, ORF 2

18.55 MAGAZIN

Karambolage Das Magazin zur deutsch-französischen Völkerverständigung durch virtuosen Einsatz von Bildgestaltung aller Art feiert seine 500. Sendung. Hoch sollen Claire Dutroux und ihr Team leben! Bis 19.10, Arte

20.10 THEMENABEND

Oktoskop Zunächst mit dem wöchentlichen Kinoüberblick, um 22.10 Uhr folgt ein Gespräch mit Robert Buchschwenter und dem italienischen Filmautor Edoardo Winspeare. Bis 23.00, Okto

20.15 MAGAZIN

Erlebnis Bühne: Don Pasquale in einer Aufführung aus der Wiener Staatsoper 2016. Evelino Pidò dirigierte, mit Michele Pertusi und Valentina Nafornita. Bis 22.30, ORF 3

20.15 RAUCHENDE COLTS

Django Unchained (USA 2012, Quentin Tarantino) Es ist 1858. Im tiefen Süden der USA lebt Django Freeman (Jamie Foxx) als Sklave, der von seiner Frau Broomhilda (Kerry Washington) getrennt wurde. Dr. King Schultz (Christoph Waltz), Zahnarzt aus Düsseldorf, arbeitet seit einiger Zeit als Kopfgeldjäger. Um die Verbrecherbande Brittle Brothers zu erwischen, befreit er Django, der ihm helfen soll. Typischer Tarantino mit einigen Längen. Großartige Performance von Sklavenhalter Leonardo DiCaprio, der eine Verletzung beim Dreh spontan einbaute und mit Eigenblut arbeitete. Bis 23.35, ProSieben

20.15 WETTKOCHEN

Kitchen Impossible Tim Mälzer und Max Stiegl gehen fremd – und das sehr zum Gefallen des Publikums. Küchen in Slowenien und Bosnien-Herzegowina, New York und Berlin werden bespielt. G'schmackig. Bis 23.40, Vox

22.10 DISKUSSION

Im Zentrum: Von Missbrauch bis Vertuschung – die Kirche zwischen Schuld und Sühne Gäste bei Claudia Reiterer: Peter Schipka (Bischofskonferenz), Waltraud Klasnic (Opferschutzanwältin), Sr. Beatrix Mayrhofer (Frauenorden), Gregor Henckel-Donnersmarck (Altabt), Monika Prettenthaler (Psychotherapeutin) und Andreas R. Batlogg (Theologe). Bis 23.05, ORF 2

23.05 DOKUMENTARFILM

Allmacht Amazon Die Regisseure Martin Herzog und Marko Rösseler gehen der Frage nach, ob Amazon mit seinem ungebremsten Wachstum dabei ist, unser Wirtschaftssystem völlig umzukrempeln. Danach: Die dunkle Seite des Web. Bis 0.45, ORF 2

23.35 MAGAZIN

ttt – Titel, Thesen, Temperamente Über Udo Lindenberg, Frauen am Bauhaus, Reporter Seymour M. Hersh und den neuen Film Fatih Akins. Bis 0.05, ARD

1.15 RATIONALIST

Homo Faber (BRD/F/Griechenland 1991, Volker Schlöndorff) Die Regiegröße Schlöndorff inszeniert Max Frischs Fabel von archaischen Bedingungen des betont technokratischen Menschen mit Julie Delpy und Sam Shepard als gefälliges, dem Buchstaben verpflichtetes Filmwerk. Bis 3.05, One