Sängerin Rihanna hat diese Woche die ersten Stücke ihrer neuen Modelinie "Fenty" präsentiert, die sie für den Luxuskonzern LVMH, zu dem Labels wie Louis Vuitton, Dior oder Fendi gehören, entworfen hat.

Foto: ap/afp/bureau

Sie habe beim Gestalten völlig freie Hand gehabt, zeigte sich die Sängerin mit der Zusammenarbeit zufrieden. Die ersten Stücke werden seit Freitag in einem Pop-Up-Shop in Paris verkauft. Neben Kleidung gehören auch Schuhe, Brillen und Schmuck zum Sortiment. (red, 24.5.2019)

Nachlesen:

Wie Rihanna das Modebusiness aufmischt

Foto: ap/afp/bureau