Jamie Chadwick gewinnt die "W Series".

Foto: REUTERS/Matthew Childs

Brands Hatch – Die Britin Jamie Chadwick ist die erste Gewinnerin der neuen Frauen-Motorsportklasse "W Series". Der 21-Jährigen reichte dafür am Sonntag beim Saisonfinale in Brands Hatch Rang vier. Chadwick setzte sich mit 110 Zählern zehn Punkte vor der Niederländerin Beitske Visser durch. Chadwicks Landsfrau Alice Powell holte sich beim Saisonfinale den Sieg sowie im Jahres-Endklassement Rang drei. (APA/Reuters, 11.8.2019)