Foto: REUTERS/Aly Song

Huawei hat nun offiziell bekannt gegeben, wann es das neue Smarthone Mate 30 vorstellen will. In einem Tweet des Unternehmens nennt man den 19. September. Die Vorstellung findet demnach in München statt.

Konflikt

Aufgrund des Konflikts zwischen China und den USA wird das Android-Smartphone voraussichtlich keinen Zugang zu Google-Services erhalten. Der Internetriese hat dem chinesischen Hersteller die Lizenz mangels Ausnahmegenehmigung verweigert, wie zuletzt Reuters berichtet hatte.

Das alles wird in dem Tweet freilich nicht thematisiert. Darin gibt es nur einen kurzen Hinweis auf eine neue Kamera. Huawei wird die Vorstellung live im Internet streamen. (red, 1.9.2019)