Nichts Neues an der Spitze der meistbesuchten Länder der Welt. Die Nummer eins ist, wie in den vergangenen Jahren auch schon, in Südostasien zu suchen. Das zeigt ein Blick auf den Global Destination Cities Index von Mastercard. Darin finden sich die meistbereisten Städte der Welt. Die Daten basieren auf Besucherzahlen und den Ausgaben, die Urlauber im Jahr 2018 auf Reisen tätigten.

10. Antalya, Türkei

Möglicherweise ein Gradmesser für das Comeback der Türkei als Reiseland: Antalya zog im Jahr 2018 mit 12,41 Millionen Besuchern mehr Menschen an als die Nummer elf im Ranking, Seoul.

Foto: Getty Images/iStockphoto

9. Tokio, Japan

Die Hauptstadt Japans haben 2018 12,93 Millionen Menschen besucht.

Foto: Getty Images/TommL

8. Istanbul, Türkei

Die zweite türkische Stadt in dieser Rangliste liegt auf zwei Kontinenten: Istanbul zog im Vorjahr 13,4 Millionen Gäste an.

Foto: Getty Images/iStockphoto

7. New York City, USA

13,6 Millionen Menschen statteten der "Stadt, die niemals schläft", 2018 einen Besuch ab.

Foto: Getty Images/iStockphoto

6. Kuala Lumpur, Malaysia

Die Petronas Towers sind das Wahrzeichen der Metropole Kuala Lumpur: 13,79 Millionen Menschen haben die malaysische Hauptstadt im vergangenen Jahr besucht.

Foto: Imago/robertharding

5. Singapur

Das legendäre Raffles Hotel in Singapur wurde frisch renoviert und hat heuer wieder seine Tore geöffnet. Es kann also nicht der Grund dafür sein, warum 14,67 Millionen Menschen den Insel- und Stadtstaat Singapur einen Besuch abstatteten.

Foto: Getty Images/phonprom

4. Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Die "Blecherne" geht an Dubai mit 15,93 Millionen Besuchern im Jahr 2018.

Foto: Getty Images/iStockphoto

3. London, England

Die Top 3 eröffnet London – mit ordentlichem Abstand zum Viertplatzierten: 19,06 Millionen Besucher zählte die britische Hauptstadt 2018.

Foto: Getty Images/400tmax

2. Paris, Frankreich

Dicht auf London folgt Paris mit 19,1 Millionen Gästen.

Foto: Getty Images/Nikada

1. Bangkok, Thailand

Auf dem ersten Platz, wie in der Einleitung angedeutet, landet ein Land in Südostasien. Kamen 2017 "nur" 20 Millionen Besucher nach Bangkok, waren es im vergangenen Jahr nahezu 23 Millionen, konkret 22,78. (red, 24.9.2019)

Foto: Getty Images/iStockphoto