Taylor Swift mag Bananen und sieht jetzt wieder gut.

Foto: Evan Agostini/Invision/AP

Auch ein Superstar wie Taylor Swift hat nach einer Augen-Operation mitunter mit den kleinen Tücken des Alltags zu kämpfen. In einem Video, das Komiker Jimmy Fallon am Donnerstag in seiner Show zeigte, verzweifelt die Sängerin mit Augenschutz an einer Banane. Zum Entzücken des Publikums in Fernsehen und Internet.

Die falsche Banane

"Oh nein, das ist nicht die, die ich wollte", sagt Swift in dem Clip, als sie versehentlich eine falsche Banane abgebrochen hat, zu ihrer Mutter. Diese hatte die Situation gefilmt – und das Video laut Fallon an den Komiker weitergegeben. Angeblich ohne Swifts Wissen, wohlgemerkt.

Swift, die in der Sendung war, um ihr neues Album "Lover" vorzustellen, nahm es mit Humor. "Oh Gott! Das ist im Fernsehen!", sagte sie lachend. Immerhin hätten sich die Strapazen gelohnt: Sie könne jetzt sehr gut sehen, sagte Swift ("You Belong with Me"). Der Laser-Operation habe sie sich vor kurzem unterzogen. (APA/red, 4.10.2019)