Täglich werden hier die unterhaltsamsten, kuriosesten und lesenswertesten Postings vorgestellt, die Ihnen und uns untergekommen sind.

Wir können bei täglich knapp 50.000 Postings nicht überall sein. Wir wissen aber, dass es das ein oder andere Posting-Juwel in den Tiefen unserer Foren gibt. Helfen Sie mit, diese Postings zu finden und gebührend in die Auslage zu stellen: Posten Sie hier im Forum den Permalink Ihrer persönlicher Favoriten! Das geht so: Klicken Sie links unter dem Posting auf den Pfeil und kopieren dann den Link.

Wir freuen uns über Ihre Vorschläge!

Die besten Postings der vergangenen Monate finden Sie hier.

Aus: Heizsaison: Wie warm muss Ihr Zuhause sein?

Aus: Welche Ausreden haben Ihre Kinder?

Aus. Das Ende der Telefonzelle: Kein Anschluss mehr

Zu viel Sport ist eh nicht gesund.

Aus: Tinder, Grindr und Co: Freie Liebe und viele Folgen

Aus: Alltagspeinlichkeiten: Von welchen können Sie erzählen?

Aus: Vibrator in abgegebenem Koffer in Wien löste Polizeieinsatz aus

Aus: Gratisprodukt für fünf Sterne: Wie Fake-Bewerter auf Amazon massiv betrügen

Aus: Wiener Linien zeigen, wie es auch ohne manspreading geht

Aus: Halloween-Nachlese

Aus: FPÖ will Film über Heinz-Cistian Strache nicht weiter finanzieren

Aus: Mit welchen Klischees sind Sie als Frau konfrontiert – und welche erfüllen Sie?

Aus: Ihr liabstes österreichisches Dialektwort?

Aus: Forscher bringen Ratten bei, Mini-Autos zu lenken

Aus: FPÖ hat Philippa Strache aus Partei ausgeschlossen

Aus: "Wunderbatterie" soll Elektroautos 2400 Kilometer weit fahren lassen

Aus: Sind "Candy Crush"-Spieler richtige Gamer?

Aus: EU lässt sich bei Entscheidung über Brexit-Verschiebung Zeit

Aus: Plus und Minus der roten Sondierer

Aus: Kim Jong-un reitet auf den heiligen Berg

Aus: Erfolg für Böhmermann: Umstrittenem Mobile-Game "Coin Master" geht es an den Kragen

Aus: Erstmals filmisch dokumentiert: Schweine, die Werkzeuge verwenden

Hat zwar nichts mit dem Nobelpreis zu tun, sollte aber trotzdem einmal gesagt werden.

Aus: Friedensnobelpreis geht an Äthiopiens Premier Abiy Ahmed