Die Ankündigung der zukünftigen türkis-grünen Zusammenarbeit von Sebastian Kurz und Werner Kogler stieß am Sonntagabend auf hohes Publikumsinteresse.

Foto: REUTERS / LISI NIESNER

Wien – Sonntagabend kreuzte "Das Traumschiff" in Kolumbien, um 21.49 folgte die kurzfristig anberaumte Erklärung der zukünftigen Regierung durch die Koalitionspartner Sebastian Kurz und Werner Kogler. "Das Traumschiff" kam auf 667.000 Zuschauer und 20 Prozent Marktanteil. Kurz und Kogler und danach die "ZiB" sahen 867.000. Der Marktanteil betrug 28 Prozent. (red, 2.1.2020)