Erst Anfang Jänner wurden wieder mittels Falcon 9-Raketen Starlink-Satelliten in den Orbit geschossen.

Foto: Malcolm Denemark / AP

Das Weltraum-Unternehmen SpaceX von Tesla-Gründer Elon Musk will seine Internet-Sparte Starlink abspalten und an die Börse bringen. Starlink sei das richtige Geschäft für so einen Schritt, zitierte die Finanzagentur Bloomberg die SpaceX-Vorständin Gwynne Shotwell.

Hoffnungen

Musk hatte Starlink im vergangenen Jahr als wichtige neue Einnahmequelle für SpaceX bezeichnet. (APA, 7.2.2020)