"Man kann und sollte es nicht jedem recht machen": Drehbuchautor und Regisseur Oliver Kienle.

Foto: Natalie Schaaf

Die Mediennews vom Mittwoch im Überblick:

Regisseur und Autor Oliver Kienle ("Bad Banks", "Isi & Ossi") im Interview: "Mache nie etwas, was meine Mutter mag"

Justizchefin Alma Zadić in der "ZiB 2": Ich bin's, die Ministerin!

Parlamentarische Anfrage: Neos verlangen von Kurz Aufklärung über seinen Medienbeauftragten Fleischmann

Abgang nach nur 15 Monaten: Michaela Tod verlässt ProSiebenSat1

Spendenaufruf: Onlinemedium "Zackzack" sammelt Geld wegen Klage von Casinos-Chefin

Plakate für das CS-Hospiz: "Werden wir jemals lernen, zu gehen?"

Quoten: Leichter Aufwind für neue ORF-Reportagereihe "Das Leben ist schön"

Fernsehen am Aschermittwoch: Michael Niavarani bei "Wir Staatskünstler" auf Puls 4

Mitdiskutieren bei "Pro & Contra": Netzwerke und Mascherlposten – Hat die Politik zu viel Einfluss?

TV-Tipps für Mittwoch: Wenn Frauen immer nur "das eine" wollen, und die Öko-Macht Greenpeace

Wir wünschen noch einen schönen Abend!