Raffl gegen Rasmus Ristolainen.

Foto: AP Photo/Matt Slocum

Philadelphia (Pennsylvania) – Der Kärntner Michael Raffl befindet sich mit den Philadelphia Flyers in der nordamerikanischen Eishockey-Profi-Liga (NHL) weiter auf der Erfolgswelle. Die Flyers gewannen am Samstag vor eigenem Publikum gegen die Buffalo Sabres mit 3:1 und feierten damit den neunten Sieg in Folge. Raffl brachte es auf 12:38 Minuten Eiszeit und blieb ohne Scorerpunkt. (APA, 8.3.2020)

NHL-Ergebnisse vom Samstag: Philadelphia Flyers – Buffalo Sabres 3:1, Los Angeles Kings – Minnesota Wild 7:3, San Jose Sharks – Ottawa Senators 1:2 n.V., New York Rangers – New Jersey Devils 4:6, Edmonton Oilers – Columbus Blue Jackets 4:1, Boston Bruins – Tampa Bay Lightning 3:5, Florida Panthers – Montreal Canadiens 4:1