Von den 14 Tageszeitungen Österreichs wird nur der "Kurier" von einer Frau geführt.

Foto: getty, mario guti

Die Mediennews vom Wochenende im Überblick:

Frauentag: In Österreichs Redaktionen gibt es kaum Chefinnen – DER STANDARD hat nachgezählt: Frauen sind in redaktionellen Führungspositionen unterrepräsentiert. Ein Missverhältnis, das auch am Gehaltszettel sichtbar ist

Forum zum Sonntagskrimi: Sozialdrama am "Tatort" aus Ludwigshafen –Wie sehen Sie die neue Folge mit Lena Odenthal? – Überforderte Eltern und Jugendliche ohne Hoffnung – Wie hat Ihnen die "Tatort-"Folge "Leonossa" gefallen?

Blattsalat: Gefahren der Selbstinszenierung - SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner will im Interview nicht öffentlich nachdenken, und die "Krone" watscht Keszlers für das "Schnitzelgesicht"

Tanzevent: ORF-"Dancing Stars"-Auftakt mit durchschnittlich 745.000 Zuschauer – Damit lag das Format Freitagabend bei einem Marktanteil von 26 Prozent

Mitdiskutieren: Heute bei "Im Zentrum": Machtkampf an Europas Grenzen – Härte vor Menschlichkeit? – Ab ca. 22.10 Uhr in ORF 2, diskutieren Sie hier im Forum+ mit.

Klage: Trumps Wahlkampfteam verklagt nach Zeitungen auch TV-Sender CNN – Wegen "falscher und verleumderischer Aussagen" im Hinblick auf die Russland-Affäre geht das Team des Präsidenten nun gerichtlich gegen Medien vor

Switchlist: Frauen in Hollywood, "Teheran Tabu", In der Regel kein Thema – TV-Tipps für Sonntag

Einen entspannten Sonntag und einen angenehmen Start in die neue Woche wünscht die Etat-Redaktion.