Freitagmorgen um 8.45 Uhr schallt You'll Never Walk Alone" von Gerry and the Pacemakers aus vielen europäischen Radios.

Foto: getty images, Valerie Loiseleux

Wien – Auf Initiative des niederländischen öffentlich-rechtlichen Rundfunks haben europäische Radiosender beschlossen, am kommenden Freitag um 8.45 Uhr das Lied "You'll Never Walk Alone" von Gerry and the Pacemakers zu spielen.

Ö1, Ö3, FM4 und die neun ORF-Regionalradios nehmen an dieser Aktion teil. Ziel sei es, so der initiierende Radiomoderator Sander Hoogendoorn, Einigkeit in Zeiten der Krise zu zeigen: "Dinge wie diese Krise gehen einfach über die Grenzen der Radiokanäle hinaus. Deshalb dachte ich: Warum spielen nicht alle Radiosendungen am Morgen das gleiche Lied zur gleichen Zeit? 'You'll Never Walk Alone' wäre unsere Wahl, denn es könnte zu denen sprechen, die im Moment eine unglaubliche Arbeit im Gesundheitswesen leisten, die krank sind oder die ihr Haus für eine Weile nicht verlassen können."

Neben dem ORF machen Radiostationen in den Niederlanden, Finnland, Rumänien oder Deutschland bis zu Radios in Spanien, Zypern und zahlreichen weiteren Ländern bei dieser Aktion mit, teilt der ORF in einer Aussendung mit. (red, 19.3.2020)