London calling?

Foto: REUTERS/ HILSE

RB-Leipzig Mittelfeldspieler Marcel Sabitzer fühlt sich vom Interesse des englischen Klubs Tottenham Hotspur geschmeichelt. "Es ist auf jeden Fall eine Bestätigung für die Leistung, die man zeigt", sagte der 26 Jahre alte Steirer im Interview mit der Sport Bild: "Fußball lebt von Gerüchten. Und wenn man international gute Spiele abliefert, ist es normal, dass so etwas aufkommt und Interesse bekundet wird."

Sabitzer soll vor allem Tottenhams Teammanager Jose Mourinho in den beiden Achtelfinal-Duellen in der Champions League schwer beeindruckt haben. Sabitzer (Vertrag bis 2022), der bis zum Spielstopp in dieser Saison mit 15 Toren und acht Torvorlagen in 35 Pflichtspielen geglänzt hatte, will einen Wechsel im Sommer zumindest nicht ausschließen: "Ich bin da grundsätzlich offen für alles." (sid, 29.4.2020)