Apple Österreich hat einen Personalwechsel.

Foto: reuters/rellandini

Apple Österreich bekommt eine Chefin. Nach STANDARD-Informationen übernimmt Michaela Novak-Chaid den Posten. Sie folgt Ronald Tremmel nach, der weiterhin im Konzern tätig ist. Wie üblich will Apple die Personalie weder bestätigen noch dementieren. Novak-Chaid hat zuletzt bei HP Österreich als Geschäftsführerin gearbeitet.

Apple Österreich hat die Corona-Krise halbwegs überstanden. Am 5. Mai sperrte Apple seinen Store in Wien in der Kärntner Straße wieder auf. Es war der erste Store in Europa. (sum, 7.5.2020)