Wer gern kocht, probiert auch immer wieder neue Rezepte aus – da kann es schon einmal passieren, dass etwas nicht ganz nach Vorstellung und Wunsch gelingt. Aber auch bei Routinegerichten kann es vorkommen, dass das Essen am Ende einfach nicht so schmeckt, wie man es gern hätte. Möglicherweise fehlt es an Würze, das Fleisch ist zäh, der Teig nicht aufgegangen oder das Gemüse zu weich. Ein oft unzufriedenstellendes Resultat nach Stunden in der Küche.

Selbstgemachte Pizza, Fleischgerichte oder Salate – mit welchem Gericht brillieren Sie in der Küche?
Foto: mixetto Getty Images

Das schmeckt einfach immer

Doch dann gibt es ein Gericht, das man perfekt zubereitet, komme, was wolle. Dabei kann es sich um ein aufwendiges Menü, aber genauso um ein schnell zubereitetes Essen handeln. Oft ist man auch bei Familie und Freunden für das jeweilige Gericht bekannt. Man kennt die Zutaten, schätzt das Verhältnis der Mengen richtig ein und weiß, wie lange es dauert, damit es einfach richtig gut schmeckt.

Was ist das bei Ihnen?

Welches Gericht gelingt einfach immer? Wie oft kochen Sie dieses? Tauschen Sie Ihre Tipps und Rezepte im Forum aus! (mawa, 28.8.2020)