Diese fünf sind auf dem Weg zum Mars – "Away" auf Netflix.

AP

Da haben sich die Serienmacher von "Away" die Oscar-Gewinnerin Hillary Swank geschnappt und schicken sie als Emma Green auf eine Mission zum Mars. Mit in die Raumfähre stecken sie vier weitere Besatzungsmitglieder – die chinesische Astronautin Lu, den Russen Mischa, den Inder Ram und Kwesi, der ghanaisch-britischer Abstammung ist. Machtkampf und Misstrauen spielen da genauso eine Rolle wie die Probleme, die auf der Erde bleiben.

Und es wäre keine Drama-Serie, wenn es dabei nicht dramatisch werden würde: Überleben sie den Start? Was tun, wenn der Körper in der Schwerelosigkeit nicht so will, wie er soll? Klingt aufregend? Tja, ist es dann in der Netflix-Serie nur so semi.

Warum das so ist, dazu ist das Podcast-Trio geteilter Meinung, aber hören Sie selbst! (red, 17.9.2020)

Netflix
Dieser Podcast wird unterstützt von Sky. Die redaktionelle Verantwortung liegt beim STANDARD.
Foto: sky