André Heller an Sebastian Kurz: Flüchtlingskinder aus Moria aufnehmen!
DER STANDARD

Der Künstler, Schauspieler und Sänger André Heller reagiert im Rahmen der Initiative "Courage – Mut zur Menschlichkeit" auf die Diskussion über die Aufnahme von Flüchtlingen in Österreich. Er wendet sich darin explizit an die ÖVP und besonders an Sebastian Kurz: "Herr Bundeskanzler, lassen wir die von allen Gnaden gefallenen Kinder von Moria nicht im Stich. Nehmen wir sie auf in unser Herz und unser Land. Es wird uns nicht schaden, sondern es wird uns ein Qualitätsgeschenk sein, das wir uns selbst machen." (red, 18.9.2020)