Foto: AP

Der größte chinesische Chiphersteller Semiconductor Manufacturing International Corp bekommt einem Zeitungsbericht zufolge die Sanktionen der USA zu spüren. Bei der Beschaffung von in den USA hergestellten Geräten, Bauteilen und Rohmaterialien komme es zu Verzögerungen, berichtete die Global Times.

SMIC gehört wie der Smartphone-Hersteller Huawei zu mehreren chinesischen Technologieunternehmen, die von der Regierung in den USA wegen Sicherheitsbedenken mit Restriktionen belegt worden sind. (Reuzers, 12.11. 2020)