Im Alter von nur 33 Jahren gestorben: Sven Sachsalber.

Foto: Reuters

Der Südtiroler Performancekünstler Sven Sachsalber ist im Alter von nur 33 Jahren gestorben. Sachsalber stammte aus Laatsch im Vinschgau. Als passionierter Skifahrer galt er lange als Nachwuchshoffnung für den Profisport, doch Sachsalber disponierte um. Er studierte Betriebswirtschaft und Sprachen in Bologna, schloss aber ein Masterstudium am Fine Arts Royal College of Art London ab.

Besondere Aufmerksamkeit erfuhr seine Ausstellung im Palais de Tokyo in Paris (2014). Damals füllte er den Ausstellungsraum mit Heu und einer Nadel. Die suchte er so lange, bis er sie nach 30 Stunden fand. (red, 16.12.2020)