Real feiert den Sieg gegen Granada.

Foto: Reuters / SUSANA VERA

Madrid – Der deutsche Fußball-Nationalspieler Toni Kroos hat mit Real Madrid wieder zur Tabellenspitze aufgeschlossen. Nach einem 2:0 (0:0) gegen den FC Granada am Mittwoch haben die Königlichen wie Atletico Madrid 32 Zähler auf dem Konto – allerdings haben sie auch zwei Spiele mehr absolviert als ihr Stadtrivale.

Kroos spielte in einer zähen Partie durch, Tore von Casemiro (57.) und Karim Benzema (90.+4) bescherten dem spanischen Rekordmeister den sechsten Pflichtspielsieg in Serie. Atletico hatte am Dienstag das Spitzenspiel bei Real Sociedad San Sebastian 2:0 gewonnen. (sid, 23.12.2020)