Leichter Husten, Müdigkeit, Gliederschmerzen oder vorübergehender Geschmacksverlust – wer sich mit dem Coronavirus ansteckt, hat häufig einige dieser oder andere leichte Symptome. Meist klingen diese nach Tagen ab, und man merkt nichts mehr von der Krankheit. Dann gibt es viele Menschen, die zwar infiziert sind, allerdings gar keine Symptome haben. Erst ein Antikörpertest kann Aufschluss darüber geben, ob man bereits Covid-19 hatte.

Welche Symptome hatten Sie?
Foto: South_agency Getty Images

Langwierige Krankheit

Andere wiederum erleben während ihrer Corona-Infektion das Gegenteil: Atemnot, starken, anhaltenden Husten, tagelanges Fieber, über Wochen dauernden Geschmacks- und Geruchsverlust, extreme Müdigkeit oder Probleme, sich zu konzentrieren – diese und einige weitere Symptome sind Zeichen eines schweren Verlaufs, der sich über Wochen und Monate hinweg ziehen kann und schlimmstenfalls einen Krankenhausaufenthalt erfordert. Dieser User berichtet von Erfahrungen aus seinem Umkreis:

Dieser User berichtet von seiner eigenen Erkrankung:

Wie erging es Ihnen während und nach Ihrer Covid-Erkrankung?

Welche Symptome hatten Sie? Wissen Sie, auf welchem Weg Sie sich angesteckt haben? Wie lange hatten Sie mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen? Berichten Sie im Forum! (mawa, 2.3.2021)