Das Flamingoweibchen ist flugunfähig (Symbolfoto).

Foto: Reuters/Baz Ratner

Hamm – Unbekannte haben nach Polizeiangaben ein Flamingoweibchen aus dem Tierpark im deutschen Ort Hamm gestohlen. Eine Tierpflegerin habe am frühen Sonntagmorgen gemerkt, dass eines der fünf Tiere in dem Gehege fehle, so die Behörde am Montag.

"Nach ersten Erkenntnissen gelangten die Diebe über einen Zaun in das Gehege der Tiere und entwendeten ein flugunfähiges Flamingoweibchen aus der Gruppe", teilten die Ermittler mit. Das Motiv sei noch unklar. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. (APA, 29.3.2021)