Die Live-Plattformen werden abgeschaltet.

Foto: AP

Der US-Mobilfunker T-Mobile erweitert seine Kooperation mit Google. Die bisherigen Live-TV-Dienste werden eingestellt und stattdessen YouTube TV und YouTube Premium im Rahmen einer erweiterten Partnerschaft mit Google-Mutterkonzern Alphabet angeboten, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Weitere Google-Dienste

Die Live-Plattformen werden abgeschaltet. Bisherige Kunden können den ersten Monat YouTube TV kostenfrei nutzen. Danach werde der neue Kanal für 54,99 Dollar (46,67 Euro) im Abo erhältlich sein, der Preis liege rund zehn Dollar unter dem regulären Preis, erklärte die Telekom-Tochter. Im Rahmen des Deals biete T-Mobile US Android-Nutzern auch weitere Dienste wie Messages by Google und Google One an. (APA/Reuters)