"Luxus ist für jeden etwas anderes", ein gern genutzter Satz im Maklersprech. Denn so klischeehaft er auch ist, er stimmt. Für die eine ist der drei Quadratmeter große Balkon im Innenhof purer Luxus. Für den anderen reicht die Standardeinrichtung im Fertighaus nicht mehr aus, um glücklich zu sein. Es muss die Maßlosigkeit sein.

Das Antilia in Mumbai sticht mit seiner ganz eigenen Architektur heraus.
Foto: Getty Images

Beispiele gibt es dafür wie Sand am Immobilienmeer. Ein eigener Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach, goldene Feuerlöscher oder Pools so lang wie ein Blauwal in High Heels. Und das nicht nur in den berühmt-berüchtigten Mietpreis-Hotspots dieser Erde – auch in Österreich hält der Überfluss gern Einzug.

Aber in erster Linie sorgen die Schönen und Reichen der weiten Welt für die kuriosesten Immobilienauswüchse. Baseball-Legende Derek Jeter hat es sich auf die Fahne geschrieben, seinen Reichtum gleich mit der Architektur seines Hauses zu beweisen. Seine Burgen (!), die Haupt- und die Gastburg, liegen in Greenwood Lake im Bundesstaat New York. Platzangebot insgesamt? Rund 1100 Quadratmeter, inklusive der Garage für insgesamt vier Autos.

Flugzeug in der Einfahrt

In Florida können Autoliebhaber mit ihrem Wagen gleich per Aufzug in die Wohnung fahren.
Foto: APA / AFP / Rhona Wise

Autos scheinen generell ein Grund für reiche Menschen zu sein, sich größere Anwesen zu kaufen. So auch im Porsche Design Tower in Florida. Sieger Suarez Architects haben den fast 200 Meter hohen Wohnturm mit insgesamt drei Autoaufzügen bestückt, mit denen die Bewohner in ihre Wohnung fahren können, ohne aus dem Wagen aussteigen zu müssen. Oder noch schräger: eine Villa in Montana mit einer eigenen Kfz-Werkstatt samt Tankstelle. Was man(n) nicht alles für seine Schlitten tut.

Es müssen aber nicht immer nur Autos sein. Schauspieler und Hobbypilot John Travolta hat ähnliche Probleme wie unsereins. Was ist besonders nervig, wenn man aus dem Urlaub zurückkommt? Na klar, der Weg vom Flughafen nach Hause.

Deswegen hat er sich ein Anwesen bei den Jumbolair Aviation Estates gekauft. Die Gated Community im Bundesstaat Florida berherbergt einen eigenen Flughafen, genauer gesagt den größten privaten Flughafen in den USA. Travolta habe sich damit laut eigenen Angaben einen Kindheitstraum erfüllt und parkt seither sein Flugzeug in der Einfahrt.

Der Porsche Design Tower in Florida ist auch von außen ein beeindruckender Turm.
Foto: APA / AFP / Rhona Wise

Kindheitsträume werden auch in Wasserparks geboren. Denn wer würde nicht sehr viel Geld dafür ausgeben, um so einen auf dem eigenen Grundstück zu haben. Die ehemalige Villa von Sängerin Céline Dion verfügt über 13 Schlafzimmer und einen über 100 Meter langen Privatstrand, doch das wahre Highlight ist die riesige Wasserparklandschaft, die Dion nach ihrem Kauf bauen ließ. Rutschen, Wasserknarren, Springbrunnen, Sprinkler, alles, was das Wasserrattenherz begehrt. Lange scheint sie der Spaß aber nicht glücklich gemacht zu haben, 2017 gab Céline Dion das Anwesen wieder ab.

Kuriositäten

Doch um Luxus zu finden, muss man nicht weit schauen. Elisabeth Karoly ist Prokuristin beim Wiener Maklerbüro Avantgarde Properties, das sich auf Luxuswohnungen und -häuser spezialisiert hat. "Besonders in Wien gibt es viele kuriose Luxusausstattungen. Ich erinnere mich beispielsweise daran, dass ein Klient einen eigenen Gambling-Raum haben wollte", erzählt sie. "Klein Las Vegas" sei das, mit Pokertisch, Slot Machines und allem Drum und Dran.

"Dann wieder gibt es Klienten, die kaufen sich eine 1000 Quadratmeter große Wohnung und lassen lediglich zwei Schlafzimmer einbauen. Ich habe gefragt, warum nur so wenige, da kam die Antwort: ‚Ich habe nie Gäste.‘"

Darf es eine Villa mit Werkstatt und Tankstelle sein?
Foto: toptenrealestatedeals.com

Ein anderer Kunde habe verraten, dass er in London, New York und Wien jeweils immer die gleiche Garderobe hängen hätte. Um in jeder Stadt, bei jedem Anlass, immer perfekt angezogen zu sein. Und was passiert in der nächsten Saison? Die Kleidung bekämen dann seine Bediensteten, sagt Karoly.

Aber nicht nur beim Interieur gibt es Luxuskuriositäten. "Wir hatten einmal die Anfrage für einen Hubschrauberlandeplatz auf einem Haus in Wien. Da mussten wir mit dem Innenministerium sprechen, ob das möglich sei. Im Endeffekt war es möglich, aber viel Arbeit."

Dinge wie Schwimmbäder am Dach oder eigenen Fitnessstudios seien ja mittlerweile nichts Besonderes mehr. "Aber letztens hat sich jemand einen Paddle-Tennis-Platz bauen lassen, da habe ich schmunzeln müssen." Ein normaler Tennisplatz, kein Problem – aber bei diesem Extrawunsch hätte auch sie nachschauen müssen, was das überhaupt ist. Die Mischung aus Tennis und Squash spielt man nämlich in einer Art Glaskasten.

Viele der Auftraggeber in Wien kämen aus Osteuropa, einige aus dem arabischen Raum. "Aber lassen Sie sich davon nicht täuschen, es gibt auch in Österreich Menschen, die dem Luxus frönen", sagt Karoly.

Und Baseball-Legende Derek Jeter hat sich kurzerhand eine eigene Burg gekauft.
Foto: toptenrealestatedeals.com

Für die ganz großen Kaliber muss man aber doch wieder ins Ausland. Und zwar nach Mumbai, Indien. Hier steht das Antilia, das größte private Wohnhaus der Welt, mit insgesamt 37.000 Quadratmetern Fläche. Gebaut hat es sich der Milliardär Mukesh Ambani. Insgesamt ist der Turm 173 Meter hoch und in 27 Etagen aufgeteilt, deren Decken besonders hoch sind. Ambani soll hier mit seiner Familie wohnen, dazu seine Mutter und etliche Servicekräfte.

Es gibt ein Kino, ein Schwimmbad, unendlich viele Balkone, die an die Hängenden Gärten in Babylon erinnern sollen. Hinzu kommt, dass das Haus in der Altamount Road steht, einer der teuersten Straßen Südmumbais. Deswegen werden die Kosten für das Bauwerk auch auf 50 bis 70 Millionen Dollar geschätzt, während in den Straßen drumherum blankes Elend herrscht. Ach ja, natürlich gibt es ein Parkhaus unter dem Haus – mit 168 Stellplätzen. Luxus ist für jeden etwas anderes. Für manche ist es der drei Quadratmeter große Balkon im Innenhof. Für andere ein privates Anwesen mit 37.000 Quadratmetern. (Thorben Pollerhof, RONDO exklusiv, 1.10.2021)