Die Booster-Impfung gibt es in zwei Bundesländern bereits einige Monate früher.

Foto: AP Photo/Tatan Syuflana

Wien startet am 2. November mit der Anmeldung, Vorarlberg zieht ebenfalls nach: Die Auffrischung der Corona-Schutzimpfung gibt es nun für alle ab sechs Monaten nach dem Zweitstich. Die nun früher zugängliche Booster-Impfung soll dabei helfen, die Corona-Ausbreitung einzudämmen und die zurzeit stattfindende vierte Welle abzuschwächen. Von Montag auf Dienstag wurden 5.398 Corona-Neuinfektionen in Österreich gemeldet, mehr als 300 infizierte Patientinnen und Patienten liegen auf den Intensivstationen.

Nehmen Sie das Angebot einer früheren Booster-Impfung wahr, und haben Sie sich – falls es bei Ihnen möglich ist – schon angemeldet? (rec, 2.11.2021)