Liebe Leserin, lieber Leser,

Weihnachten steht vor der Tür und einmal mehr stehen aktuelle Spielekonsolen hoch auf den Wunschlisten. Doch sie zu bekommen, ist gar nicht so einfach. Dafür hätten wir nun ein paar Tipps parat ;)

Außerdem kommt aus Reparaturbranche massive Kritik an Apple. Denn das Display des neuen iPhone 13 lässt sich nicht einfach tauschen. Wird ein Ersatzbildschirm eingesetzt, schaltet das System FaceID ab. Nur Apple selbst oder zertifizierte Reparaturpartner haben die Möglichkeit, es wieder zu aktivieren. Apropos Smartphones: Bei Samsung wird fleißig am Galaxy S22 gearbeitet. Dessen Ultra-Ausgabe dürfte der Ersatz für die Note-Reihe werden.

Und die Facebook-Whistleblowerin tritt heute im EU-Parlament auf. Facebooks Mutterkonzern Meta hat bereits vorab Kritik an ihren Darstellungen veröffentlicht.Das und mehr gibt es heute bei uns, wir wünschen spannende Lektüre!

iPhone 13: Apple verhindert Displaytausch bei anderen Anbietern mit Geheimsoftware

Tipps: So bekommt man vor Weihnachten noch eine Playstation 5

Meta-Managerin: "Unsere Systeme wurden nicht gemacht, um provokante Inhalte zu belohnen"

Tesla-Aktie gibt nach Musk-Verkaufsumfrage nach

Apple: Zweite Generation des M-Chips in Produktion, Konzept für M3 steht bereits

Galaxy S22 Ultra: Samsungs nächstes Top-Smartphone mutiert zum Note-Ersatz