Nächster Erfolg für Michael Raffl (li) und die Dallas Stars.

Foto: Reuters/Joe Camporeale-USA TODAY Sports

Glendale (Arizona) – Die Dallas Stars mit dem Villacher Michael Raffl haben am Samstag in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL ihren vierten Sieg in Folge gefeiert. Die Texaner gewannen bei den Arizona Coyotes mit 3:2, Raffl blieb ohne Scorerpunkt.

Ihren 15. Saisonsieg eingefahren haben die Edmonton Oilers mit einem 3:2-Erfolg bei den Vegas Golden Knights. Die Florida Panthers verpassten mit einer 1:4-Niederlage gegen Seattle Kraken den zwölften Heimsieg in Folge seit Saisonbeginn. (APA/dpa, 28.11.2021)

NHL-Ergebnisse von Dienstag:

Arizona Coyotes – Dallas Stars (mit Raffl) 2:3
Florida Panthers – Seattle Kraken 1:4
Los Angeles Kings – Ottawa Senators 4:2
Vegas Golden Knights – Edmonton Oilers 2:3
Detroit Red Wings – Buffalo Sabres 3:2
Pittsburgh Penguins – Montreal Canadiens 3:6
St. Louis Blues – Columbus Blue Jackets 6:3
Colorado Avalanche – Nashville Predators 6:2
Calgary Flames – Winnipeg Jets 2:4
New York Rangers – New York Islanders coronabedingt verschoben.