Wie sagte schon Rudi Nierlich? Wenn's laft, dann laft's!

Foto: AP/Jessie Alcheh

Phoenix (Arizona) – Die Phoenix Suns haben das Samstags-Topspiel der National Basketball Association (NBA) bei den Brooklyn Nets mit 113:107 gewonnen. Für die Suns war es der 17. Saisonsieg bzw. der 16. en suite. Es ist die zweitlängste Erfolgsserie in der Clubhistorie, mit einem weiteren Sieg im Schlager gegen Golden State am Dienstag würde man die Bestmarke aus der Saison 2006/07 einstellen. (APA/Reuters, 28.11.2021)

NBA-Ergebnisse vom Samstag:

Philadelphia 76ers – Minnesota Timberwolves 120:121 n.V.
Atlanta Hawks – New York Knicks 90:99
Brooklyn Nets – Phoenix Suns 107:113
Cleveland Cavaliers – Orlando Magic 105:92
Chicago Bulls – Miami Heat 104:107
Houston Rockets – Charlotte Hornets 146:143 n.V.
Dallas Mavericks – Washington Wizards 114:120
Utah Jazz – New Orleans Pelicans 127:105