Stars.

Foto: AP / Rodriguez

Die Dallas Stars haben in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL vor allem dank Stürmer Roope Hintz und Torhüter Braden Holtby den fünften Sieg in Serie gefeiert. Der Finne erzielte beim 4:1-Heimsieg gegen die Carolina Hurricanes drei Tore, Holtby wehrte 39 Torschüsse ab. Dallas siegte trotz 17:40 Torschüssen und schob sich auf einen der vier Play-off-Plätze der Central Division vor. Raffl ließ in 12:19 Minuten Einsatzzeit seine Präsenz mit fünf Checks spüren. (APA, 1.12.2021)

NHL-Ergebnisse von Dienstag:

Dallas Stars – Carolina Hurricanes 4:1,
Boston Bruins – Detroit Red Wings 1:2,
Florida Panthers – Washington Capitals 5:4,
New Jersey Devils – San Jose Sharks 2:5,
St. Louis Blues – Tampa Bay Lightning 4:3 n.P.,
Nashville Predators – Columbus Blue Jackets 6:0,
Minnesota Wild – Arizona Coyotes 5:2,
Los Angeles Kings – Anaheim Ducks 4:5 n.P.