Its Britney, Bitch. Die Pop-Diva feierte gerade ihren 40. Geburtstag. Seit den späten 1990er-Jahren prägen nicht nur die Musik, sondern auch die Outfits von Britney Spears die Popkultur. Der Weltöffentlichkeit stellte sich die Amerikanerin im Schulmädchen-Kostüm vor, welches sie dann gegen knappe Bühnenoutfits eintauschte – gerne auch mit einer echten Python als Accessoire. Musikvideos, in denen sie als Flugbegleiterin oder im Ganzköper-Latexanzug auftrat, sind ebenso ikonisch wie der Full-Denim-Partnerlook mit Exfreund Justin Timberlake.

Egal was sie zu ihrem runden Geburtstag anzieht, Gründe zu feiern hat Britney Spears genug. Nach über 13 Jahren konnte sie sich von der Vormundschaft ihres Vaters befreien und ihren 40er selbstbestimmt genießen.

Schulmädchen-Kostüm mit plüschigen Zopfgummis, weit offener Bluse, kurzem Röckchen und Stutzen – so präsentierte sich Britney Spears in ihrem ersten großen Hit "...Baby One More Time" 1998 der Weltöffentlichkeit.

BritneySpearsVEVO

Britney Spears 1999 mit bunt getönte Sonnenbrillen mit dünnem Rahmen, zuckerlfarbenem Oberteile und blonden Strähnen.

Foto: Imago

Wiederholungstäterin: auch der rote Latexanzug im Video zu "Oops!... I Did It Again" aus dem Jahr 2000 ist ikonisch.

BritneySpearsVEVO

Der etwas fragwürdige All-Denim Partnerlook mit Exfreund Justin Timberlake hat sich ins kollektive popkulturelle Gedächtnis gebrannt.

Foto: Reuters

Im Video zu "Toxic" aus dem Jahr 2003 beweist Britney Spears, dass sie sowohl in einer Flugbegleiterinnen-Uniform als auch in einem glitzernden Nude-Illusion-Outfit gute Figur macht.

BritneySpearsVEVO

Du darfst die Braut jetzt küssen: Unvergessen der Auftritt bei den MTV Video Music Awards im Jahr 2003, bei dem sie im Hochzeitskleid Madonna sehr nahekam.

Foto: Getty Images

Nach ihrem öffentlichen Zusammenbruch erschien 2008 das Album Circus, begleitet von Bühnenauftritten in Hut und Strass-besetztem BH.

Foto: Imago

Lederjacken mit stacheligen Nieten besetzt, zerrissene Strumpfhosen und Overknee-Stiefel – so tanzt sich Britney 2011 im Video zu "Till The World Ends" durch die Apokalypse.

BritneySpearsVEVO

Knappe Bikinis, viel Glitzer, Statement-Ketten – Britney im Video zu "Work B**ch" von 2013.

BritneySpearsVEVO

Heute setzt Britney Spears gerne auf enge Stretch-Kleider, wie hier neben ihrem Verlobten Sam Asghari. (red, 2.12.2021)

Foto: Imago