Von Unterhaching an den Wörthersee: Patrick Hasenhüttl.

Foto: imago images/Fotostand

Klagenfurt – Fußball-Bundesligist Austria Klagenfurt hat sich mit Stürmer Patrick Hasenhüttl verstärkt. Wie der Aufsteiger am Mittwoch bekanntgab, kommt der 24-jährige Sohn von Southampton-Trainer Ralph Hasenhüttl vom deutschen Viertligisten Unterhaching und erhält einen Vertrag bis Sommer 2024.

"Patrick ist ein ehrgeiziger, körperlich robuster Stürmer, der seine Stärken im Strafraum hat. Er verfügt über ein gutes Kopfballspiel, kann aber auch kicken und ist sehr handlungsschnell", sagte Klagenfurts Sportdirektor Matthias Imhof.

Hasenhüttl spielte bisher nur in Deutschland. Bei Unterhaching kam er in der laufenden Saison aufgrund von Knieproblemen nicht zum Einsatz. In diversen Altersklassen absolvierte der 1,90-m-Mann 13 Partien für Österreichs-Nachwuchsnationalteams. (APA, 15.12.2021)