Am Ende eines Jahres lässt man Vergangenes oft Revue passieren. Man blickt auf das zurück, was einen bewegt hat. Schnell fallen einem viele schwierige Situationen ein – in einem weiteren Jahr der Pandemie nur verständlich. Doch abseits davon wird man bei der Gedankenreise auch auf die ganz großen, wichtigen und herausragenden Ereignisse kommen.

Was hat Ihr Leben im letzten Jahr erfüllt?
Foto: pixdeluxe Getty Images

Das betrifft lebensverändernde Geschehnisse, wie die Geburt eines Kindes, eine Hochzeit oder wenn man sich dafür entschieden hat, etwas Neues zu beginnen, und dieser Schritt seither viel Gutes mit sich gebracht hat. Oft liegen die schönen Momente aber auch im Kleinen. Besonders in Zeiten, in denen Vorstellungen und Erwartungen von außen eingeschränkt werden, hat man die Möglichkeit, sich auf das zu besinnen, was man hat. Freundschaften wurden möglicherweise intensiver und näher. Man hat neue Hobbys begonnen oder alte wiederaufleben lassen; neue Menschen kennengelernt, die nun Teil des Lebens sind. Oder lang geplante und ersehnte Reisen konnten endlich stattfinden. Nach langem wieder einmal am Meer zu sein, Städte zu besuchen oder einfach nur in der Ferne die Seele baumeln zu lassen hat viele mit neuer Energie gefüllt. Es gibt vermutlich unzählige solcher Momente, die man nicht missen möchte und die das Leben bereichert haben.

Welche waren das bei Ihnen?

Was hat Ihr Jahr 2021 besonders gemacht? Was haben Sie erlebt, was hat Sie bewegt, und was hat Sie mit Freude und Motivation erfüllt? Tauschen Sie sich im Forum aus und teilen Sie Ihre Highlights des vergangenen Jahres! (mawa, 30.1.2021)