"Mario Kart" ist eines der erfolgreichsten Spiele von Nintendo.

Foto: Reuters /Kyodo

Neben Klassikern wie "Pokemon" und "Zelda" gehört "Mario Kart" zu den wahrscheinlich beliebtesten Spielen des japanischen Gaming-Urgesteins Nintendo. Vom aktuellsten Titel, also "Mario Kart 8: Deluxe" für die Switch, konnte das Unternehmen laut "Play3" bis Ende 2020 mehr als 30 Millionen Exemplare verkaufen. An diesen Erfolg soll nun offenbar mit einem Nachfolger angeknüpft werden. Laut dem Branchenanalysten Serkan Toto soll sich "Mario Kart 9" bereits in Entwicklung befinden, berichtet Gamesindustry.biz.

"Ich weiß, dass sich Mario Kart 8 Deluxe auf der Nintendo Switch immer noch sehr gut verkauft, aber Mario Kart 9 ist in aktiver Entwicklung (und kommt mit einem neuen Twist) und Nintendo könnte es dieses Jahr ankündigen", sagte Toto gegenüber den Berichterstattern. Er gehe außerdem davon aus, dass es dieses Jahr Neuigkeiten zu einem neuen Smartphone-Game geben dürfte.

Keine offiziellen Informationen

Ob Nintendo 2022 tatsächlich neue Details zum neuen "Mario Kart" preisgeben wird – oder das Spiel sogar veröffentlichen wird – ist derzeit allerdings noch unklar. Offizielle Informationen zu möglichen Plänen gibt es bisher nicht. Angesichts der Tatsache, dass es sich bei der Switch-Version des aktuellen Titels nur um eine hübschere Variante eines Wii-U-Titels aus dem Jahr 2014 handelt, klingt der baldige Release eines Nachfolgers aber nicht allzu unwahrscheinlich. (red, 8.1.2022)