Che Adams, Torschütze zum 4:1, ließ sich nach dem Schlusspunkt feiern.

Foto: AP/Andrew Matthews

Southampton – Southampton ist am Dienstag in der englischen Premier League auf Platz elf geklettert. Der Klub von Trainer Ralph Hasenhüttl feierte gegen Brentford einen 4:1-Heimsieg und holte damit aus den jüngsten vier Runden acht Punkte.

Der Vorsprung der Saints auf den ersten Abstiegsplatz beträgt bereits 13 Punkte, wobei der Burnley als 18. drei Partien weniger ausgetragen hat. (APA, 11.1.2022)