Die Milchstraße im Salzkammergut: Die Österreicherin Sonja Ivancsics konnte in den National Awards der Sony World Photography Awards mit diesem Foto reüssieren. "Ich habe dieses Foto etwa ein Jahr lang geplant, und in dieser Nacht im Juni 2021 waren die Bedingungen einfach perfekt. Der Gosausee im Salzkammergut spiegelt seine umliegenden Berge wunderschön wider, insbesondere den Dachstein mit seinem Gletscher. Das Bild ist eine Mischung aus zwei Aufnahmen, einer in der blauen Stunde und einer gegen Mitternacht aufgenommenen", erklärt sie.

Foto: Sonja Ivancsics, Austria, Winner, National Awards, Landscape, 2022 Sony World Photography Awards

Ballerina & B-Boy von Oscar Seguel: Dieses Foto wurde im August 2021 im Stadtviertel Republica in Santiago de Chile aufgenommen. "Ariela ist eine Balletttänzerin, und John ist ein urbaner Tänzer", erklärt Seguel.

Foto: Oscar Seguel, Chile, Shortlist, National Awards, Motion, 2022 Sony World Photography Awards

Earth's Eye von Mathis Vandermeeren: "Dieses Bild habe ich im August 2021 mit meiner Drohne in einem geothermischen Gebiet namens Hverravellir im Zentrum Islands aufgenommen. Es zeigt eine natürliche heiße Quelle, die eine wunderbare blaue Farbe hat, besonders wenn man sie von oben betrachtet."

Foto: Mathis Vandermeeren, Belgium, Winner, National Awards, Landscape, 2022 Sony World Photography Awards

Rolling Boil von Foteini Zaglara ist ein Selbstporträt der Fotografin.

Foto: Foteini Zaglara, Greece, Winner, National Awards, Creative, 2022 Sony World Photography Awards

Frozen Rock von Damon Beckford. Der Fotograf sagt zu diesem Bild: "Im Januar 2021 sank die Temperatur an der Südküste Finnlands auf –25 °C. Ich fuhr nach Emäsalo in der Stadt Porvoo, um das Gefrieren der Ostsee festzuhalten. Wenn das Meer zu gefrieren beginnt, entstehen wunderschöne Eisskulpturen auf den Felsen, und ein paar Tage später ist das Meer zugefroren. Das Bild wurde nachts mit einer langen Belichtungszeit auf extrem glattem Eis aufgenommen."

Foto: Damon Beckford, Finland, Winner, National Awards, Landscape, 2022 Sony World Photography Awards

Above von Viktor Einar Vilhelmsson: Gut gesichert steht dieser Mann über einer großen Klippe. Er beobachtet, wie der Gletscher über die Kante stürzt und 200 Meter in die Tiefe fällt.

Foto: Viktor Einar Vilhelmsson, Iceland, Winner, National Awards, Landscape, 2022 Sony World Photography Awards

A City Among the Clouds von Wonyoung Choi. Er beschreibt das Bild folgendermaßen: "Dies ist ein Foto vom Bukhansan-Berg in Seoul, Südkorea. Viele Menschen besteigen den Berg, um den Sonnenaufgang zu sehen, aber es ist ein seltener Anblick, die Stadt in Wolken gehüllt zu sehen, wenn die Sonne aufgeht. Ich war schon viele Male dort und hatte das Glück, es endlich zu erleben. Ich bin Mutter Natur dankbar, dass sie die Architektur Seouls von eintönig in bunt verwandelt hat."

Foto: Wonyoung Choi, Korea (Republic of), Winner, National Awards, Architecture, 2022 Sony World Photography Awards

Das Foto Giant Tusker stammt von Mohammad Mirza. Er beschreibt, wie er sich dabei fühlte: "Einen riesigen Elefantenbullen wie Craig zu fotografieren war eine große Herausforderung für mich. Ihm so nahe zu kommen, nur wenige Meter von ihm entfernt, und aus einem sehr niedrigen Winkel mit einem Weitwinkelobjektiv zu fotografieren, erfordert einigen Mut! Nach fünf Tagen und mehreren Versuchen gelang mir diese Aufnahme von Angesicht zu Angesicht mit dem Kilimandscharo als Hintergrund."

Foto: Mohammad Mirza, Kuwait, Winner, National Awards, Natural World & Wildlife, 2022 Sony World Photography Awards

The Scent of Cempasúchil. Fotograf Sergio Carrasco zu diesem Bild: "Die mexikanische Catrina, eine Ikone des Tages der Toten, trägt ein typisch mexikanisches Kleid aus dem Bundesstaat Chiapas. Sie steht in einem Feld mit mexikanischen Ringelblumen oder Cempasúchil, einer Blume, die traditionell bei mexikanischen Feiern zum Tag der Toten verwendet wird. Jedes Jahr zieht meine Frau ein anderes Catrina-Kostüm an, um unsere Tradition zu feiern."

Foto: Sergio Carrasco, Mexico, Shortlist, National Awards, Portraiture, 2022 Sony World Photography Awards

Born of Fire von Filip Hrebenda: "Ein Foto aus meiner Serie 'Born of Fire'. Es war das erste Foto, das ich auf meiner Expedition in das Vulkangebiet Fagradalsfjall im Südwesten Islands machte. Vulkane sind eine seltene Gelegenheit, die vollständige Umwandlung einer Landschaft zu beobachten. Orte, die vor kurzem noch Täler und Wiesen waren, wurden zu Hügeln, Kratern und Lavafeldern. Dort zu sein war eine großartige Erfahrung."

Foto: Filip Hrebenda, Slovakia, Winner, National Awards, Landscape, 2022 Sony World Photography Awards

The Flight von Marianna Smolina. Die Fotografin zu diesem Bild: "Der eingefrorene Flug einer erwachsenen Ballerina unter den Blicken dieser kleinen Mädchen, die davon träumen, dies auch zu können."

Foto: Marianna Smolina, Russian Federation, Winner, National Awards, Motion, 2022 Sony World Photography Awards

Stars over Yellowstone von Mazin Alhassan zeigt eine Aufnahme des Norris-Geysirbeckens, des heißesten Geysirbeckens im Yellowstone. Es befindet sich am nordwestlichen Rand der Yellowstone Caldera in der Nähe der Norris Junction und am Schnittpunkt dreier großer Verwerfungen.

Foto: Mazin Alhassan, Saudi Arabia, Winner, National Awards, Landscape, 2022 Sony World Photography Awards

Sumo Wrestling 10 von Chin Leong Teo: Zwei Sumo-Ringer versuchen, sich in einem sekundenschnellen Finish gegenseitig aus dem Ring zu stoßen.

Foto: Chin Leong Teo, Singapore, Winner, National Awards, Motion, 2022 Sony World Photography Awards

Bat Cave Sink von Chihao Wang Many dokumentiert das Verschwinden der Fledermäuse aus ihren Höhlen in Taiwan.

Foto: Chihao Wang, Taiwan, Winner, National Awards, Landscape, 2022 Sony World Photography Awards

Big Statue in the Middle of the City von Kunuch Chutmongkolporn. Dieses Foto wurde am 27. Oktober 2021 in Bangkok, Thailand, aufgenommen. Es zeigt die große Buddha-Statue von Wat Paknam Bhasicharoen bei Sonnenuntergang.

Foto: Kunuch Chutmongkolporn, Thailand, Winner, National Awards, Travel, 2022 Sony World Photography Awards

Le Mont Saint-Michel at Sunset von Cigdem Ayyildiz. Sie schildert: "Für mich ist dieses Kunstwerk an der Küste der Normandie ein Anwärter auf das Achte Weltwunder, das vor allem bei Sonnenuntergang und bei Ebbe eine legendäre Aussicht und Atmosphäre bietet." (max, 22.2.2022)

Hier gibt's nähere Infos zu den Sony World Photography Awards und viele weitere wunderbare Fotos.

Weiterlesen

Das sind die besten Unterwasserfotos des Jahres

Foto: Cigdem Ayyildiz, Turkey, Winner, National Awards, Landscape, 2022 Sony World Photography Awards